Panasonic The Enhancer – 3-in-1-Schönheitspflege

Panasonic The Enhancer – 3-in-1-Schönheitspflege

Ich habe einen neuen Zauberstab in der Hand, den Panasonic EH-XT20 The Enhancer. Dann lass mich doch einmal damit spielen und zeig mir was für Zaubertricks du an Lager hast.

Der Panasonic EH-XT20 The Enhancer ist ein Schmutz-Entferner und bringt die Tages-Feuchtigkeits oder Nachtcreme tiefer in deine Haut und verfeinert am Schluss mit dem Kühleffekt deine Poren verfeinern und gibt dir ein frisches Gesicht. Das Gerät hat somit insgesamt 3 Funkionen und verspricht bei regelmässiger Anwendung eine strahlend schöne Haut.

Also lets play.

Funktion 1: Gründliche Tiefenreinigung

Angenehme Wärme und Migrowechselstrom positiver und negativer Ionen enfernen bis zu 60%  tiefer liegenden Verunreinigungen und Fettablagerungen der Poren. Für eine einwandfreie Hygiene wird ein Wattepad auf den Titankopf eingespannt, der in Kombination mit dem favorisierten Reinigungsprodukt zu einem strahlenden Ergebnis führt.

Meine Erfahrung:

Am Anfang hatte ich ein nicht passendes Wattepad, somit ist es mir immer weggerutscht bei der Anwendung. Dann habe ich das Wattepad in der Mitte halbiert und so hat es gepasst. Das Wattepad sollte wirklich sehr dünn sein, damit es auch gut hält. Obwohl ich mich vor der Anwendung richtig gut abgeschminkt habe (sogar zwei Mal), war das Pad auf dem Enhancer immer noch schmutzig nach der Anwendung. Ein tolles Gefühl.

Funktion 2: Bessere Freuchtigkeitspflege

Der Enhancer verbessert die Wirkung der persönlichen Lieblingspflege, ganz gleich ob Creme, Gel oder Serum, indem er das Eindringen nützlicher Inhaltsstoffe um rund 40 % verbessert. Nach dem Auftragen des Produkts wird das Gerät einfach sanft über das Gesicht geführt. Dabei wird leichte Wärme und Ionenstrom generiert.

Meine Erfahrung:

Die Wärme wird bei mir sehr als angenehm empfunden, obwohl ich die stärkste Stufe benutzte. Es fühlt sich ein bisschen an wie Wellness, daher schliesse ich oft automatisch die Augen. Nach der Anwendung ist das gewählte Produkt wirklich schön eingezogen in der Haut. Ein gutes Gefühl nicht mit cremigem Gesicht herumzulaufen. Auch sehr praktisch wenn man sich nachher rasch schminken will.

Funktion 3: Angenehme Kühlen

Nach der Reinigung under der Feuchtigkeitspflege kühlt dieser Modus die Haut bei 10 Grad. Das verkleinert die Poren, beruhigt und strafft die Haut.

Meine Erfahrung:

Wer liebt es nicht sich frisch zu fühlen im Gesicht. Die Haut wird gekühlt und am Morgen erziehlt man so auch einen kleinen Wach-Effekt.

Mein Fazit:

Ich werde auf jeden Fall das Gerät weiter benutzen, da es mir ein guten Gefühl gibt, meiner Haut etwas Gutes damit zu tun.

By the way:  der Apparat Panasonic Cleaning Brush lächelt mich auch schon verschmitzt an.

Tu was Gutes für deine Haut.

xo

Vivi

Klick auf das Bild um direkt zum Produkt zu gelangen:




Das ist ein PR Sample von  Panasonic. Der Inhalt (Text, Bilder) wurden von mir persönlich erstellt.

9 Kommentare

  1. Seline
    8. Februar 2019 / 8:34

    Das klingt richtig toll. Ich glaube ich sollte mich auch einmal an ein solches Gerät wagen.

  2. Jasmin
    8. Februar 2019 / 9:11

    He das tönt jo mol super, das mit de Wärmi find i sehr interessant und au sehr wichtig und wenns sich noch Wellness anfühlt immer super. Jasmin

  3. Sarah H.
    8. Februar 2019 / 11:47

    Klingt toll und wäre bestimmt auch etwas für mich, wenn ich mir etwas mehr Zeit nehmen würde morgens und abends 🙂

  4. 8. Februar 2019 / 12:13

    Vielen Dank für den tollen Bericht. Aktuell nutze ich keine “Geräte“ für die reinigung, aber es klingt sehr vielsversprechend.🥰

  5. 8. Februar 2019 / 15:31

    Toller Blogpost liebe Vivi! Ich benutze nie solche Geräe, obwohl ich ehrlich gestehen muss, dass ich dieser hier gar nicht kannte. Das hast du toll beschrieben.

  6. Sandra
    8. Februar 2019 / 18:35

    Der Enhancer klingt echt spannend!! Tolle Bilder hast Du geknipst ☺️

  7. Nini
    8. Februar 2019 / 23:53

    Mega interessant!! Muessi mau teste😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.