Let me be a Tate

Let me be a Tate

Wenn es um Taschen geht würde ich um die halbe Welt reisen. Das ist schon mal klar. Doch wenn mir letztes Jahr jemand gesagt hätte, du wirst irgendwann kurzfristig eingeladen als Tate für Mollerus, hätte ich ihm sehr wahrscheinlich – nein Stop  – nicht sehr wahrscheinlich sondern ganz sicher den Vogel gezeigt. 😉

Die Marke Mollerus kenne ich schon seit jeher – meine erste Mollerus habe ich von meiner Mami bekommen und sie sieht bis heute immer noch tadellos aus und ist viel in Gebrauch – Mollerus Taschen sind einfach klassische Schönheiten die zu jedem Anlass passen.

Nun kurz und knapp – ich wurde tatsächlich zu einem Mollerus Date eingeladen und kurvte in meinem Auto über Stock und Stein für ein Mollerus Fotoshooting und ich strahlte voller Vorfreude. Ihr wisst ja „Täschli“ sind mein Leben.

Das Shooting fand auf einem Privatsitz  – Haus zur Linde – in Kaiserstuhl statt. Ein aargauischer Herrensitz aus dem 18. Jahrhundert. Ein wunderschönes Grundstück mit endlosem Garten. Die Hauptakteure für diese Kampagne waren die Models Anouk van Kleef, Rebecca Mir, dann 6 Girls und Mutti (ich) als Tates oder wanna be Tates mittendrin. Wir posierten, schwenkten unsere Hüften, lachten viel und präsentierten die wunderschöne Winterkollektion (siehe Fotos), die kommende,farbenfrohe Sommerkollektion (die noch geheim ist) und sogar Brillen vom Modehaus Mollerus in allen Varianten vor der Fotografin. Ja wir waren wirklich mittendrin und nicht nur dabei.

Das Ganze war angenehm familiär aufgezogen, auch weil Mimi Mollerus uns so herzlich empfangen hat und persönlich vor Ort war. Es hat mir viel Freude bereitet, die Frau hinter der Marke Mollerus kennenzulernen, die sehr viel Wärme und Herzlichkeit ausstahlt. Und wir können wirklich äusserst stolz sein zwischen Prada, Gucci und Co. so eine tolle, starke Taschenmarke in der Schweiz zu haben und diese der Welt präsentieren zu können.

And yes – I wanna be a Tate for sure one Day, for Mollerus.

Drückt mir die Daumen

xo

Vivi

 

14 Kommentare

  1. Ch.Greuter
    30. Juli 2017 / 16:35

    Wenn ich diese tollen Fotos sehen , möchte ich am liebsten schnell shoppen gehen und mir so eine Tasche von Mollerus kaufen.Besonders die orange einfach top.

  2. 30. Juli 2017 / 20:16

    Oh was für eine Ehre. Ich finde die Taschen auch sehr toll. Die Fotos sind echt gelungen. Ihr sieht super aus!

  3. 4. August 2017 / 23:43

    Super Fotos und wunderschöne Taschen, ich kannte diese Marke noch gar nicht.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  4. 4. August 2017 / 23:44

    Also von dieser Marke habe ich ehrlich gesagt noch gar nichts gehört! Danke dir für diese tolle Produktvorstellung – ich werde mir diese Taschen mal näher ansehen. Das Shooting dürfte ja wirklich sehr nett gewesen sein. Die Fotos sind jedenfalls sehr gelungen und ihr scheint echt Spaß gehabt zu haben.

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  5. 5. August 2017 / 7:30

    Die Taschen sind mega, kannte die Marke vorher nicht. Danke für die Erleuchtung 😉

  6. 5. August 2017 / 20:42

    Also ich bin zwar nich so der Taschen Frwal wie du, aber tatsächlich hab ich gleich mal drei Taschen auf deinen fotos gefunden, die mir richtig gut gefallen würden! Vielleicht sollt ich mir echt mal wieder eine neue Bag zulegen! Lg Iris

  7. 8. August 2017 / 11:09

    Da sind ja einige tolle Taschen dabei.
    Deine Bilder dazu sind richtig toll geworden.

    LG Jasmin

  8. 19. August 2017 / 10:49

    Liebe Viviane

    Das sins so schöne Taschen! Wow! Ich habe auch eine in schwarz! ;oD

    Danke Dir für die Inspiration und die schönen Bilder!

    Hab einen schönen Samstag!

    xoxo
    Jacqueline

  9. 19. August 2017 / 10:50

    Was für coole Taschen! Die Farben! Vor allem die gelben haben es mir angetan!

  10. 19. August 2017 / 11:29

    Ich finde die Taschen alle super und die Bilder sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  11. Lisa
    19. August 2017 / 12:54

    Was für tolle Bilder! Die Taschen sind ja hübsch. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

  12. 19. August 2017 / 13:47

    Wow die Taschen sehen toll aus!
    Und sehr schöne Bilder… ihr seht bezaubernd aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah <3

  13. 19. August 2017 / 17:06

    Die Marke kannte ich bisher auch noch gar nicht. Aber das Geld – der Hammer! Tolle Taschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.