Dior Poison Girl Unexpected

Dior Poison Girl Unexpected

Die erste Generation von Poison Girl entstand 2016, gefolgt vom Poison Girl Eau de Toilette im Jahr 2017. Die jüngste Tochter des Poison Girls von Dior,  das im Jahr 2018 entstanden ist heisst:

POISON GIRL UNEXPECTED

Ich wollte mich in mein neues Parfum für den Herbst reinkuscheln, wohl fühlen und immer das Gefühl haben daran riechen zu müssen. Das Poison Girl Unexpected Parfum, dass ich bei parfumcity.ch entdeckt habe, hat es definitiv geschafft mit einem extra Schuss Ingwer, gefolgt von Rosen, Vanille- und Orangennoten. Ein perfekter Duft für trübe feuchtkalte Herbsttage. Der Duft ist nicht zu intensiv sondern verleiht eine frische unerwartete Prise, die nicht zu aufdringlich riecht. Die Intensität verschwindet ein bisschen, aber das stört mich nicht, denn wie ein Flacon möchte ich sowieso nicht herumlaufen. Und wer mir nahe kommen darf wird dann umso mehr überrascht.

Zusammensetzung

Kopf

Zitrone, Blutorange, Ingwer

Herz

Rose

Basis

Haselnuss, Cashmeran, Vanille, Tonkabohne

Wenn du nach einer aussergewöhnlichen Mischung aus Frischem, Blumigen und Unerwartetem suchst, liegst du beim Dior Poison Girl Unexpected total richtig. Ein Riecher ist es definitiv wert!

Be a Poison Girl

xo

Vivi

P.S. Schaut doch mal bei parfumcity.ch vorbei – wie der Name schon sagt haben sie eine mega Auswahl an Parfums zu tollen Preisen! Vielleicht findest du ja auch dein Lieblingsparfum darunter.

 

Werbung / Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit parfumcity.ch Der Inhalt (Text,Video, Bilder) wurden von mir persönlich erstellt.

13 Kommentare

  1. 13. November 2019 / 9:29

    Danke für dein Bericht. Ich werde bei parfümcity gerne vorbeischauen.

    LG Stefania

  2. Nilay
    13. November 2019 / 9:40

    Das riecht ähhm hört sich gut an 🙂 tolle Bilder!

  3. 13. November 2019 / 9:52

    Ich finde den Flakon wunderschön. Für mich suche ich im Moment nichts, aber ich bin auf der Suche nach Geschenke und da ist PARFUMCITY immer eine gute Wahl.

    Liebe Grüsse
    Cinzia
    http://Www.flyinghousewives.com

  4. Judi
    13. November 2019 / 10:47

    Das tönt nach mim Gschmack♡ muessi unbedingt ga schmöcke. I liebe Dior. Schöne Tag Bella

  5. Jenny
    13. November 2019 / 11:51

    An dem muss ich auch mal schnuppern 🙂 Ich find schon alleine das Fläschchen mega.

  6. 13. November 2019 / 12:56

    Ingwer… Haselnuss… hört sich sehr besonders an! Ich muss mal daran riechen!!!! kann ich mir gar nicht vorstellen und doch hört sich das mega spannend… könnte was fü rmich sein 🙂

  7. Sarah
    13. November 2019 / 12:57

    do muesi unbedingt mou go dra schmöcke und vorauem bi Parfumcity go verbi luege.

  8. 13. November 2019 / 12:58

    Das klingt in der Tat echt super!!! Muss ich dann mal Probe-riechen!

  9. Sharon
    13. November 2019 / 13:34

    Hört sich spannend an!!

  10. Seline
    13. November 2019 / 14:16

    Das rieche ich ja schon fast durch meinen handydisplay . Und der flacon ist einfach ein traum.

  11. 13. November 2019 / 15:41

    Super schöne Bilder und toller Duftbeschrieb! “Frisch, Blumig und Unerwartetes” spricht mich an, muss ich unbedingt daran riechen, vielen Dank fürs Vorstellen 🙂

  12. 13. November 2019 / 19:41

    Ich stell mir das Parfüm sehr fein vor. Muess das mol go schnüppetle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.